© Elisabeth Scharfenberg

Konkurrenz um den OB-Posten in Hof: Elisabeth Scharfenberg kandidiert für die Grünen

Die Grünen haben es trotz ihres Höhenfluges in Oberfranken immer noch recht schwer. Bei der Landtagswahl im vergangenen Jahr waren sie in Hochfranken keine ernste Konkurrenz. Möglicherweise könnte das im im März bei der Kommunalwahl in Hof anders sein. Denn die Grünen schicken die ehemalige oberfränkische Bundestagsabgeordnete Elisabeth Scharfenberg um den Oberbürgermeister-Posten ins Rennen. Dass sie eigentlich aus Rehau kommt ist dabei für Scharfenberg selbst eher eine Chance als ein Hindernis:

 

 

Gerade beim Streitthema Hof-Galerie möchte Scharfenberg in Hof anpacken, sagt sie im Euroherz-Interview.

Außerdem will sie Hof natürlich umwelt- und klimafreundlicher machen und ein besseres Pflegeangebot verpassen.