Kommunale Jugendarbeit: Veranstaltung „Denk mit“

Svenja Faßbinder ist die Neue bei der Kommunalen Jugendarbeit im Landkreis Wunsiedel. Seit Mitte Juli ist die 24-Jährige Kreisjugendpflegerin und vernetzt verschiedene Institutionen miteinander. Extremismusprävention und der Umgang mit den sozialen Netzwerken sind weitere Aufgaben in der Kinder- und Jugendarbeit.

Eine weitere Neuheit steht im November an, erklärt ihr Kollege Martin Reschke. Bei der Jugendkonferenz „Denk mit“ können junge Leute im Landkreis mitreden:

Die Jugendkonferenz „Denk mit“ findet am 17. November erstmals in Röslau statt.