© Riess-Fähnrich/Landratsamt Wunsiedel

Klinikum Fichtelgebirge: Umwandlung in Kommunalunternehmen geplant

Aktuell haben die meisten Krankenhäuser genug mit der vierten Welle der Corona-Pandemie zu tun. Viele Intensivstationen gelangen wegen der Covid19-Patienten an ihre Grenzen. Aber auch andere Patienten müssen behandelt werden, und das auch in Zukunft. Der Landkreis Wunsiedel hat sich in seiner jüngsten Kreisausschusssitzung deshalb mit künftigen Plänen für das Klinikum Fichtelgebirge befasst. Um die Häuser in Marktredwitz und Selb noch näher an sich zu binden, soll das Klinikum ein Kommunalunternehmen werden. Landrat Peter Berek zu den Vorteilen:

Die Geschäftsführung hat im Kreisausschuss die anstehenden Maßnahmen vorgestellt. Der Kreistag will in seiner nächsten Sitzung darüber entscheiden.