© Landratsamt Hof/Pressestelle

Klinikerweiterung Münchberg: Baustelle offiziell eingeweiht

Seit 2014 laufen die Vorbereitungen – jetzt kann’s offiziell losgehen. Die Baustelle zur Erweiterung der Klinik Münchberg ist gestern offiziell eröffnet worden. Damit soll die medizinische Versorgung für die Menschen in der Region sichergestellt und verbessert werden.  Auf dem Gelände soll ein neuer Funktionsbau entstehen, der zum Beispiel Platz für eine Zentrale Notaufnahme, die Orthopädie und Radiologie bieten wird. Das Projekt soll rund 97 Millionen Euro kosten und wird zum Großteil vom Freistaat Bayern gefördert. Die oberfränkische Regierungspräsidentin, Heidrun Piwernetz:

Das Bauvorhaben soll 2024 fertiggestellt sein. In ferner Zukunft sind außerdem noch zwei neue Bettenhäuser geplant.

Hier könnt ihr den Baufortschritt live mitverfolgen.

© Landratsamt Hof/Pressestelle