© Landkreis Hof

Klinik Münchberg: Vorbereitungen für erste Bauabschnitte starten

Gerade in der jetzigen Krisenzeit hat sich gezeigt, dass es eine gute Sache ist, wenn Krankenhäuser in öffentlicher Hand sind. Statt Personal zu entlassen, setzt der Landkreis Hof mit der Erweiterung der Kliniken Hochfranken in Naila und Münchberg das größte Bauprojekt überhaupt momentan um. In Münchberg laufen jetzt die Vorbereitungen für den ersten und zweiten Bauabschnitt. Ein Bauzaun sichert die künftige Baustelle entlang der Stadtparkfläche ab. An der Hofer Straße müssen die Hecken und die Wurzelstöcke weg, auch ein Erdwall kommt weg. Nachdem der erste und zweite Bauabschnitt fertig sind, soll die eingerichtete Fläche als Übergangsparkplatz dienen. Besucher und Mitarbeiter bekommen eine neue Klinikzufahrt weiter östlich von der Hofer Straße. Die bestehende Zufahrt bleibt nur noch für die Anlieferung vorbehalten.