Klimaschutzberatung: Kostenloser Service des Landkreises Wunsiedel

Energie sparen heißt auch Geld sparen. Die Klimaschutzberatung im Landkreis Wunsiedel hilft deshalb bei der Suche nach energetischen Schwachstellen, inzwischen auch mit Hilfe einer Wärmebildkamera. Das Gute: Privathaushalte können den Service kostenlos in Anspruch nehmen.

Wer sein Haus dämmen, die alte Ölheizung ersetzen oder die Fenster tauschen möchte, bekommt im Fichtelgebirge seit zwei Jahren wertvolle Unterstützung: über die Klimaschutzberatungsstelle des Landkreises können sich Bürgerinnen und Bürger kostenlos eine unabhängige Expertenmeinung der Energieagentur Oberfranken einholen – und das nicht nur telefonisch, sondern auf Wunsch auch direkt vor Ort am Gebäude. Die sicherste und schnellste Methode, Wärmelecks ausfindig zu machen, ist eine Thermographie. Dabei misst eine Wärmebildkamera die für das menschliche Auge unsichtbare Infrarotstrahlung und stellt die Temperatur des Objektes auf dem Bild in Falschfarben dar.