© Jan Woitas

Kleinere Baustellen: Behinderungen und Straßensperrungen in Hof

Bevor es mit einer Straßensanierung losgehen kann, sind erstmal größere Vorbereitungen nötig. Dazu gehören zum Beispiel auch Untersuchungen des Bodens. Das passiert ab heute in der Zedtwitzer Straße in Hof. Die ist deshalb bis zum Mittwoch voll gesperrt, heißt es aus dem Rathaus.

Die weitaus größere Baustelle in den vergangenen Jahren hat es auf der Ernst-Reuter-Straße gegeben. Dafür hat die Stadt vor zwei Jahren das Wasser aus den Deiniger Deichen abgelassen. Das Unkraut, das seitdem dort gewachsen ist, entfernen Bauhofmitarbeiter in dieser Woche. Deshalb kommt es zu Behinderungen in diesem Bereich.

Die Stadtwerke Hof lassen außerdem neue Gasrohre in der Greizer Straße verlegen. Dadurch ist es für zwei Wochen sehr eng in diesem Bereich. Wer sich auskennt, soll bitte möglichst weit außenrum fahren.