© Andreas Fraas, Mittelschule Münchberg-Poppenreuth

Kleine Tüftler: Technik-Rallye an der Mittelschule Münchberg-Poppenreuth

Selber Ausprobieren ist viel besser als trockenes Lernen. Das hat die Mittelschule Münchberg-Poppenreuth erkannt und nimmt heuer an der Technik-Rallye des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft teil.

Bei dieser Bildungsinitiative sollen verschiedene Stationen die Schüler schon im kleinsten Alter für Technik und Handwerk begeistern. Am Vormittag greifen die fünften und sechsten Klassen zu Hammer, Akkuschrauber oder Lötkolben und fertigen Armbänder, Türschilder und Schlüsselanhänger an.