Kitchen on the run in Hof: Organisatoren ziehen positive Bilanz

Sieben Wochen lang ist der blaue Container vor der Hofer Sophienschule gestanden. Jetzt hat sich das Integrations- und Begegnungsprojekt „Kitchen on the run“ aus der Saalestadt verabschiedet. Die Organisatoren haben eine positive Bilanz auf ihrer Facebook-Seite gezogen.

Bei insgesamt 26 Veranstaltungen haben sich demnach rund 850 Menschen aus 21 verschiedenen Ländern kennengelernt. Das Prinzip von „Kitchen on the run“: Durchs Kochen, gemeinsame Essen und Abwaschen kommen sich unterschiedliche Kulturen näher.