Kitchen on the run: Berliner Projekt kommt nach Hof

Eine Küche in einem Container – das ist die Grundidee von dem Berliner Projekt „Kitchen on the run“. Die Aktion kommt jetzt nach Hof und soll Geflüchtete und Hofer beim Kochen zusammenbringen. Bärbel Uschold von der Diakonie Hochfranken:

Und das bei Kochabenden. Die sind immer von Dienstag bis Freitag. Der Cointainer steht dann für insgesamt sieben Wochen gegenüber der Stadtbücherei im Wittelsbacher Park – los geht’s Anfang Mai. Die Stadt und die Diakonie Hochfranken suchen für das Projekt noch ehrenamtliche Helfer: Sogenannte „Lokalheldinnen“ und „Lokalhelden“. Mehr Infos dazu gibt’s hier.