© pixabay

Kita in Plauen wegen Igelflöhen drei Wochen geschlossen

Wegen eines Befalls mit Igelflöhen ist eine Kita in Plauen für voraussichtlich rund drei Wochen geschlossen. Die 120 Kinder der Kindertagesstätte „Buratino“ kämen nun in eine Notbetreuung, teilte die Stadt mit. Alle Räume müssten zweimal in einem Abstand von zwölf Tagen besprüht werden. Der Flohbefall soll durch eine Igelfamilie ausgelöst worden sein, die im Garten der Kita wohnt. Flohstiche lösen beim Menschen Quaddeln, Hautrötungen und Juckreiz aus.