Kita in der Elsteraue: Fördermittel in Millionenhöhe für Plauen

Eltern sollen es in Plauen künftig leichter haben, einen Betreuungsplatz für ihre Kleinen zu finden: Mit dem Bau einer neuen Kita mit 120 Plätzen in der Elsteraue.

Eigentlich hätte der Bau schon starten sollen, dafür gehts in diesem Jahr so richtig los. Für den Bau hat die Stadt Plauen jetzt Fördermittel in Höhe von rund 1,75 Millionen Euro von Bund und Land erhalten. Die alte Hempelsche Fabrik wird dazu komplett umgebaut. Ein bisschen Geduld müssen die Eltern aber noch haben: Erst 2021 soll die neue Kita fertig sein.