© Lamilux

Kita-Contest: Zwei Auszeichnungen gehen in die Region

Sie haben einen eigenen Kräuter- und Gemüsegarten, kochen und werkeln schon wie die Großen und haben bereits ihre eigenen kleinen Projekte am Laufen: So sieht der Alltag von Kindern in Kitas heutzutage aus. Das Bild von der Kindergartentante und Kindern, die irgendwo mit Spielzeug in der Ecke sitzen ist längst überholt. Die meisten Kitas schreiben sich bestimmte pädagogische Konzepte auf die Fahnen, um die Selbstständigkeit, Kreativität oder auch Motorik der Kleinen zu fördern.

Mit ihrem regionalen, saisonalen und vegetarischen Ernährungskonzept aus eigenem Anbau konnte die LamiKita in Rehau jetzt punkten: Beim Kita-Contest 2021. Den hat die Mediengruppe Oberfranken mit ihrer Plattform ‚Kindergarten – kreative Ideenbörse‘ erstmals ausgelobt. Die LamiKita hat es auf Platz 4 von 10 geschafft. Die Kitas Emilio und Emilia in Helmbrechts und Hof sind ebenfalls mit dem 9. Platz gewürdigt worden. Bei dem Wettbewerb ging es um Einblicke in Kita-Konzepte und gelungene Beispiele aus der Praxis.