„Kino für Selb, von Selb“: Neue Leitung stellt Konzept vor

Ende April ist der letzte Film über die Leinwand im Selber Kino-Center geflimmert. Jetzt laufen die Planungen für den Umbau des Kinos. Und das unter der neuen Leitung von Jennifer Ruckdeschel. Ihr Konzept sieht vor, dass die Stadt Selb es als Kommunales Kino betreibt unter der Leitidee „Kino für Selb, von Selb“:

Im August ist ein Workshop geplant, bei dem die Bürger Ideen für die Gestaltung des Kinos einbringen können. Ab Mai 2019 sollen die Bauarbeiten starten.