© Sebastian Kahnert

Kinderbetreuung in der Region: Nachfrage bei Jüngsten sinkt

Diese Woche hat eine Studie gezeigt, dass sich die Betreuungskräfte in den Kitas der Region um immer mehr Kinder kümmern müssen. Die Nachfrage nach Betreuungsplätzen ist in den vergangenen Jahren in der Tat gestiegen, die Betreuung der jüngsten Kinder unter drei Jahren ist allerdings rückläufig. Das zeigen neueste Zahlen des Landesamts für Statistik.

Die höchste Betreuungsquote in der Region hat der Landkreis Wunsiedel mit 37 Prozent, der Landkreis Tirschenreuth liegt gerade mal bei 30 Prozent. Spitzenreiter in Oberfranken bei der Betreuung von Unter-Drei-Jährigen ist allerdings die Stadt Coburg mit einer Quote von fast 44 Prozent.