© Stefan Puchner

Kinder hüpfen auf Auto und zerkratzen es

Ebensfeld (dpa/lby) – Zwei Sechsjährige sind auf einem Auto herum gehüpft und haben es beschädigt. Fußspuren auf dem Wagen haben Polizisten im oberfränkischen Ebensfeld (Landkreis Lichtenfels) zu den beiden Buben geführt, wie die Beamten am Freitag mitteilten. Eine Nachbarin hatte beobachtet, wie die Kinder den Wagen am Dienstagnachmittag rundherum zerkratzten. Der Lackschaden beläuft sich auf mindestens 3000 Euro. Beulen trug das Auto keine davon.