© Boris Roessler

Kinder brechen in Gartenhaus ein: Jacke entlarvt sie

Naila (dpa/lby) – Gewaltsam in ein Gartenhaus eingebrochen und dann gemütlich gemacht haben es sich drei Kinder in Oberfranken. Das Trio im Alter zwischen zehn und elf Jahren hebelte zunächst den Fensterladen des Gartenhauses auf und schlug eine Fensterscheibe ein, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Anschließend stellten sie Gartenstühle und einen Grill vor die Hütte und machten es sich bequem. Die Tat ereignete sich zwischen vergangenem Montag und Dienstag in Naila. Der Sachschaden liegt bei etwa 500 Euro. Entlarvt wurden die jungen Einbrecher durch eine liegengelassene Jacke – in dieser stand einer der Namen.