© Jens Büttner

Kerze löst Hausbrand aus: Zwei Verletzte

Mauth (dpa/lby) – Beim Brand eines Wohnhauses in Niederbayern sind am Montag zwei Menschen verletzt worden. Ein 55 Jahre alter Nachbar bemerkte das Feuer in Mauth (Landkreis Freyung-Grafenau) und brachte die 86-jährige Bewohnerin des Hauses in Sicherheit, wie die Polizei mitteilte. Danach wurden beide mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr habe die Flammen schnell unter Kontrolle gebracht, hieß es. Nach ersten Erkenntnissen der Ermittler hatte eine Kerze den Brand ausgelöst. 

© dpa-infocom, dpa:220103-99-578200/4