An der Tür von einem Streifenwagen steht der Schriftzug «Polizei»., © David Inderlied/dpa/Illustration

Keine Versicherung fürs Fahrzeug: Zwei Fälle in den letzten Tagen in Hof

Autofahren ist teuer. Nicht nur wegen hoher Spritpreise, auch wegen der nötigen Versicherungen. In den letzten Tagen hat die Hofer Polizei zwei Fahrzeuge aus dem Verkehr ziehen müssen, weil die nicht versichert waren. Anfang der Woche musste die Polizei einen BMW zwangsentstempeln. Gestern Vormittag kam ein zweiter Fall dazu. An der Rastanlage Frankenwald West an der A9 hat die Polizei einen LKW mit Berliner Kennzeichen kontrolliert. Das Fahrzeug war seit April zur Zwangsentstempelung ausgeschrieben. Denn auch für den LKW hat es keine Haftpflichtversicherung gegeben. Auf den Fahrer und den Eigentümer des LKW kommen nun Anzeigen zu.