© DLRG Ortsverband Hof e.V.

Keine Gefahr mehr: Feuer- und Grillverbot am Hofer Untreusee aufgehoben

Viele Menschen in der Euroherz-Region haben in diesem Sommer unter der Hitze regelrecht geächzt. Da tut die derzeitige Abkühlung richtig gut.

Wie die Stadt Hof mitteilt, haben die Regenfälle in den vergangenen Tagen dazu geführt, dass keine Waldbrandgefahr mehr besteht und deswegen das Feuer- und Grillverbot am Untreusee ab sofort wieder aufgehoben ist. Damit ist an dem beliebten Ausflugsziel am Stadtrand von Hof auch das Rauchen auf Wegen und Liegewiesen wieder erlaubt. Auch die offiziellen Grillstellen darf jeder wieder benutzen. Die Hofer Stadtverwaltung bedankt sich bei den Besuchern, dass sie das Feuerverbot in der Regel eingehalten haben.