© IG BAU

Keine echten Dachdecker: Betrüger im Vogtland prellen Rentnerin

Sie wollte eigentlich nur ihr Dach decken lassen, stattdessen ist sie aus allen Wolken gefallen. Eine Rentnerin im Vogtland hatte vor einiger Zeit von zwei Männern Besuch bekommen, die ihr mitgeteilt haben, dass ihr Dach undicht sei und sie es reparieren könnten, doch für das Baumaterial würden sie Geld im Voraus benötigen. Dass es sich dabei um eine Betrugsmasche handelt, ahnte die Frau nicht und hob mehrere tausend Euro von der Bank ab. Erst später sind ihr wohl Zweifel gekommen, als die beiden Männer nicht wiedergekommen sind und sie ist zur Polizei gegangen. Diese fahndet jetzt nach den Betrügern. Der jüngere von beiden ist vermutlich zwischen 45 und 50 Jahre alt und von kleiner Statur, der andere ist circa 10 Jahre älter und schlank. Beide tragen Jeans und graue Westen mit orangenen Streifen an den Schultern. Wer sie gesehen hat, soll sich bitte bei der Polizei melden und nehmen Sie keine Dienstleistungen von diesen Männern in Anspruch.

 

(Bild: Symbolbild)