© Soeren Stache

Kein Gewinnspiel: Cube warnt vor Fake-Seiten

Der Fahrradhersteller Cube aus Waldershof bei Marktredwitz gehört zu den größten in Deutschland. Die Bekanntheit nutzen aktuell Betrüger aus.

Auf der gefälschten Facebook-Seite „Cube E-Bikes“ gibt es angeblich ein Fahrrad zu gewinnen, wenn man bis heute Abend (12.9., 18 Uhr) „Gefällt mir“ drücken, den Beitrag teilen und mit „Ich will“ kommentieren würde. Mit dieser Masche sammeln die Ersteller in einem kurzen Zeitraum Fans und locken diese anschließend auf externe Webseiten, auf denen sie Daten der Nutzer sammeln, die sie an Unternehmen verkaufen. Die Folge sind nervende Spammails und -anrufe.

Cube weist auf seiner echten Facebook-Seite, die übrigens an dem kleinen Häkchen hinter dem Namen zu erkennen ist, hin, dass das Unternehmen aktuell keine Räder verlost und nicht im Zusammenhang mit den Fake-Seiten steht. Sie sind mittlerweile gesperrt.