Karpfensaison: Startschuss in Bad Alexandersbad

Viele Menschen in Oberfranken brauchen demnächst wieder ihre Gummistiefel – und zwar zum Abfischen. Die Karpfensaison ist offiziell eröffnet. Die bayerische Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber hat für den Startschuss die Euroherz-Region ausgewählt. Am Vormittag ist sie nach Bad Alexandersbad gekommen. Zuvor sind dort, am Rogler Teich, die Karpfen aus dem Wasser geholt worden.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

so Kaniber zum Fischbestand in diesem Jahr. Bei der Gelegenheit hat sie sich gleich ins goldene Buch der Gemeinde eingetragen. Im Anschluss gabs ein Drei-Gänge-Menü mit verschiedenen Karpfengerichten.