© Silas Stein

Kapitän Reus kehrt gegen FC Augsburg in BVB-Startelf zurück

Augsburg (dpa) – Fußball-Nationalspieler Marco Reus kehrt nach seiner gut dreiwöchigen Verletzungspause in die Startelf von Tabellenführer Borussia Dortmund zurück. Der 29 Jahre alte Offensivspieler steht am Freitagabend in der Anfangsformation des BVB für die Auswärtspartie in der Bundesliga beim FC Augsburg. Für ihn sitzt gegen den Liga-15. zunächst der spanische Angreifer Paco Alcácer auf der Bank.

Der BVB-Kapitän hatte sich Anfang Februar beim Pokal-Aus gegen Werder Bremen einen Muskelfaserrisses im Oberschenkel zugezogen. Ohne Reus hatte die Mannschaft von Trainer Lucien Favre anschließend zwei unglückliche Unentschieden in der Bundesliga und eine 0:3-Niederlage gegen Tottenham Hotspur in der Champions League hinnehmen müssen.

«Ob er einen Top-Rhythmus hat oder nicht, Marco hat eine Kreativität, die nicht viele haben», sagte Clubchef Hans-Joachim Watzke über die Rückkehr seines Kapitäns. «Allein die Tatsache, dass er da ist, tut der Mannschaft gut. Dann weiß jeder, wir können in jeder Sekunde des Spiels durch eine kreative Lösung ein Tor machen», ergänzte Watzke.