© Deutscher Kanu Verband

Kanu-EM: Melanie Gebhardt hofft auf Medaille

Für die Hofer Kanutin Melanie Gebhardt stehen an diesem Wochenende die nächsten wichtigen Rennen an. Bei den Europameisterschaften in Belgrad geht die 24jährige im Zweier auf der nicht-olympischen Strecke über 1.000 Meter an den Start. Dabei schielt Gebhardt auf eine Medaille und damit auch auf die Nominierung für die Weltmeisterschaft im August in Portugal – schließlich holte sie vor einem Jahr bei der EM im bulgarischen Plovdiv in dieser Diszplin die Bronze-Medaille.

Beim Weltcup in Duisburg erreichte die für den SC Leipzig startende Sportlerin Ende Mai im Einer über 5.000 Meter den vierten Platz.

Mehr Infos erhalten Sie hier.