© Oliver Killig

Kampf gegen Leukämie: Große Typisierungsaktion, auch in Hof und Wunsiedel

Jedes Jahr suchen über 11.000 Leukämie-Erkrankte allein in Deutschland einen passenden Spender. Deswegen findet heute Bayerns größte Typisierungsaktion statt. Unter anderem in Hof, Wunsiedel und Tirschenreuth. Zwischen 17 und 45 Jahren kann man sich als Stammzellspender typisieren lassen. Noch bis 13 Uhr geben die DAK Gesundheits-Zweigstellen in Hof und Marktredwitz Testpäckchen aus. Maria Steinlein, Leiterin des DAK-Servicezentrum Bayreuth, erklärt wie die Typisierung funktioniert:

 

Der Rückversand der Probe erfolgt portofrei und die analysierten Gewebemerkmale des Spenders werden dann anonym im weltweiten Spendernetz gespeichert.

 

 

(Foto: Symbolbild)