© Jens Büttner

Kälte-Kompetenzzentrum in Reichenbach: 15 Millionen Euro gibts vom Bund

Forschung bringt eine Region immer ein Stückchen weiter – die muss aber ja auch finanziert werden. In Reichenbach forscht man im Bereich Kälte- und Energietechnik.

Die Vogtländische Bundestagsabgeordnete Ivonne Magwas teilt jetzt mit, dass es dafür jetzt auch die finanzielle Unterstützung vom Bund gibt…und zwar nicht wenig: 15 Millionen Euro macht der Bund für das geplante Kälte-Kompetenzzentrum locker. Federführend ist dabei die Uni Chemnitz. Für die ländliche Region ist dieses Zentrum ein Hauptgewinn, sagt Magwas. Es stärkt die Wirtschaft, zieht Fachkräfte an und gibt auch den Menschen vor Ort eine berufliche Perspektive. Auch für den Standort ergibt sich eine WIN-WIN-Situation: Das Zentrum kommt in die Textilfachschule und den ehemaligen Güterbahnhof, die dadurch nachgenutzt werden.