Kabel Adé: Empfang für Fernseher und Radios jetzt auch im Vogtland abgestellt

Das Ende der Kabelzeit ist eingeläutet – in Hochfranken ist der Fernseh- und Radioanschluss übers Kabel schon seit Mitte November abgestellt. Der Anbieter Vodafone hat heute Nacht auch im Vogtland die Reißleine gezogen. Wer noch keinen Digitalfernseher besitzt, empfängt ab sofort kein Bild und Ton mehr. Aber auch für alle anderen hat sich etwas geändert: Die Sendersortierung ist jetzt anders. Die meisten Reiceiver und Router sollten die Umstellung aber selbst vorgenommen haben, sodass Sie nicht allzu viel davon zu spüren bekommen.