© Stadt Hof

Jugendpreis: Stadt Hof holt Verleihungen nach

Die Lockdowns und Ausgangsbeschränkungen haben unser aller Leben eingeschränkt. Das Vereinsleben und die Jugendarbeit haben die Corona-Maßnahmen aber fast völlig zum Erliegen gebracht. Für das Engagement der Vereine und Initiativen verleiht die Stadt Hof normalerweise jedes Jahr den Jugendpreis im Rahmen einer Stadtratssitzung. Da das die letzten Jahre nicht möglich war, hat die Stadt die Preisverleihungen nun am Eisteich nachgeholt. Oberbürgermeisterin Eva Döhla:

Den ersten Platz hat 2019 die Abteilung Rollkunstlauf des TSV 1861 Hof belegt. Für 2020 hat sich die Jury für die Studentische Umweltinitiative der Hochschule Hof entschieden. 2021 ging der erste Platz an den VfB Moschendorf.