© Lino Mirgeler

Jugendliche demolieren Polizeiauto

Schweinfurt (dpa/lby) – Vier junge Männer sind in Schweinfurt auf einem Polizeiauto herumgeklettert und haben Dellen und Kratzer darauf hinterlassen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatten zwei Beamte ihren Streifenwagen am Vorabend für einen Einsatz abgestellt. Kurz darauf ging ein Notruf bei der Polizei ein, dass mehrere Jugendliche auf dem Auto herumkletterten. Die Beamten eilten daraufhin zurück zu ihrem Wagen und verfolgten die jungen Männer. Zwei von ihnen wurden wenig später vorläufig festgenommen, zwei meldeten sich freiwillig. Den Angaben nach handelt es sich um Schüler im Alter zwischen 15 und 18 Jahren.