Jugend musiziert: Vier musikalische Tage in der Hochschule Hof

Geigen, Flöten, Schlagzeug und Co – In der Hochschule Hof können Sie von heute bis Montag junge musikalische Talente treffen. Der bayerische Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ macht in Hof Station:

So Oberbürgermeister Harald Fichtner. Die jungen Musikerinnen und Musiker kommen aus ganz Bayern und sind zwischen zehn und 20 Jahre alt. Die Jurys prüfen die Talente mit ihren unterschiedlichen Instrumenten. Die Sieger fahren dann zum Bundeswettbewerb. Außerdem bekommen alle Musiker Tipps und Tricks von den Profis. Auch die Hofer Symphoniker sind Gastgeber: Die Schlagzeuger spielen in der Klangmanufaktur. Der Eintritt kostet nichts.