Jugend für den Klimaschutz: erster Jugend-Klimagipfel im Landkreis Wunsiedel

In diesen Minuten startet im Landkreis Wunsiedel der erste Jugend-Klimagipfel. Der Landkreis stellt den Jugendlichen dabei 10.000 Euro zur Verfügung.

Die Jugendlichen treffen sich heute Nachmittag im Jugendzentrum. Sie sprechen in Workshops über Themen wie „Nachhaltigen Konsum“ oder „Artenvielfalt“. Anschließend diskutieren sie, wie sie das Geld vom Landkreis auf die Projekte aufteilen. Auch die An- und Abreise ist klimafreundlich. Alle Jugendlichen können mit ihrer Anmeldung kostenlos den ÖPNV nutzen. Die Abreise geht über Shuttle-Fahrten mit Car-Sharing und E-Autos.