©  DRÄXLMAIER Group

Jugend Forscht: Landesfinale mit Hofer Beteiligung

Langsam aber sicher steigt die Nervosität bei den Nachwuchsforschern vom Hofer Schiller Gymnasium. Annika Strickner präsentiert beim bayerischen Landesentscheid von Jugend forscht im niederbayerischen Vilsbiburg ihr Bewässerungssystem für Blumentöpfe und Tae-Jun Park stellt sein Projekt zum Bienengift vor. Kultusminister Piazolo und eine Jury müssen dann entscheiden, wer Mitte Mai zum Bundesfinale nach Chemnitz fahren darf. Am Mittwoch werden gegen Mittag die Sieger geehrt, dann wissen wir mehr.

©  DRÄXLMAIER Group

Insgesamt 88 Teilnehmer präsentieren heute und morgen ihre Projekte der Öffentlichkeit und einer Fachjury