© Bezirksjugendring Oberfranken

JUFINALE: Münchberger Film unter den Siegern

Ein Film aus der Euroherz-Region hatte beim JUFINALE die Nase vorn. „Nicht berühren!“ vom Jugendtreff Münchberg gewann in der Altersklasse 13 bis 16. Jugendliche hatten den Film gedreht und beim oberfränkischen Jugendfilmfestival eingereicht. Auch der Regionale Sonderpreis Digitalisierung ging nach Münchberg. Der Stoptrickfilm „Die Zukunft“ ist gemeinsam mit dem Pur in Helmbrechts, dem Gleis 2 in Schwarzenbach an der Saale und dem Keck in Stammbach entstanden. Die Preise haben sich die Gewinner in Coburg abgeholt. Sie sind im kommenden Jahr beim Bayerischen Kinder- und Jugendfilmfestival in Würzburg dabei.