Jahresausblick Martin Schöffel: Fortschritte für den ÖPNV

Der Landkreis Wunsiedel will sich nicht ins Abseits drängen lassen und hat deswegen im vergangenen Jahr eine Imagekampagne für sich gestartet. Der CSU-Politiker Martin Schöffel sitzt für das Fichtelgebirge auch nach der Wahl 2018 wieder als Abgeordneter im Bayerischen Landtag. Er ist überzeugt, dass die Kampagne „Freiraum für Macher“ der richtige Weg ist und viele Menschen in den Landkreis Wunsiedel locken kann. Ländliche Idylle und dennoch eine gute Verbindung in die Großstädte – das würde die Region sicherlich noch attraktiver machen.

so Der Wunsiedler CSU-Landtagsabgeordnete Martin Schöffel im Gespräch mit Radio Euroherz.