© SPD

Jahresausblick Klaus Adelt: Neuer Einsatz im neuen Amt

Auch bei der Bayerischen Landtagswahl im vergangenen Jahr hat die SPD ihren Talflug fortgesetzt. Die ehemals zweitstärkste Kraft in Bayern hat weniger als 10% der Stimmen geholt und ist damit hinter die Grünen, die Freien Wähler und die AfD zurückgefallen. Das beste Ergebnis für die Sozialdemokraten hat dabei noch Klaus Adelt im Stimmkreis Hof geholt: nämlich 25,6 %. Ein neuer Posten ist da die logische Folge gewesen.

so der Hofer SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Adelt im Gespräch mit Radio Euroherz. Neben der Elektrifizierung steht auch in diesem Jahr der Kampf für die Sanierung der Schwimmbäder wieder auf Adelts Zettel. Und auch für ein sensibles Thema in Hof will er sich einsetzen: Der Freistaat soll Geld fließen lassen, um Brücken und Straßen in Stand zu halten.