ITW EF&C Selb GmbH: Werksschließung wegen schwieriger Marktlage

Die Automobilzulieferer hier in der Region habens schon seit einiger Zeit schwer, vor allem durch die Corona-Pandemie, Rohstoffknappheit und Lieferengpässe.
Das trifft jetzt auch das Illinois Tool Works Werk in Selb, kurz ITW. In absehbarer Zeit schließt es seine Pforten.

So ganz unverhofft kommt die Schließungsankündigung nicht, denn bereits Anfang des vergangenen Jahres hatte es Umstrukturierungen bei ITW in Selb gegeben. Jetzt werden etwa 60 Menschen ihren Job verlieren, die Schließung soll bis Ende Juli 2023 vollzogen sein, teilt das Unternehmen mit. Es gibt aber auch inoffizielle Berichte, wonach der Konzern die Produktion nach Tschechien verlagern will. ITW EF&C Selb ist spezialisiert auf Kunststoffspritzgießteile; Als Automobilzulieferer sei das Unternehmen dem enormen Wettbewerb und Kostendruck zwischen den Anbietern von Auto-Innenausstattung ausgesetzt. Große Fertigungsaufträge seien in den vergangenen Jahren weggebrochen, neue Aufträge mit entsprechenden Gewinnen nicht zu erwarten. Daher nun Aus in Selb.