© Stadt Naila

Investition von 13,8 Millionen Euro: Neues modernes Bürogebäude in Naila eröffnet

Gerade im ländlichen Raum ist die Digitalisierung in vielen Bereichen oft noch nicht weit genug vorangeschritten. Die Firma Thüga SmartService hat deswegen 13,8 Millionen Euro investiert, um ihren Standort in Naila zu erweitern. In den vergangenen zwei Jahren ist dort ein neues modernes Bürogebäude entstanden. Im Rahmen eines Sommerfestes ist das nun den Mitarbeitern übergeben worden. Laut Bürgermseiter Frank Stumpf hätte sich die Mühe der vergangenen Jahre gelohnt. Mit der Erweiterung des Thüga SmartServie-Standorts in Naila seien 150 zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen worden.