Internet weg: Glasfaserkabel bei Hotel-Baustelle in Hof beschädigt

Kannst du mir helfen? Ich habe aus Versehen das Internet gelöscht… Diesen Witz haben die meisten schon einmal gehört. Das Internet löschen – das geht natürlich nicht. Mehrere Einrichtungen in Hof können seit gestern aber trotzdem nicht mehr darauf zugreifen oder zumindest nur eingeschränkt. Bauarbeiter haben beim Baggern am künftigen Dormero-Hotel in der Altstadt ein städtisches Glasfaserkabel erwischt. Bei der Stadtbibliothek funktionieren deshalb Internet und Telefon nicht mehr – wer etwas will, muss heute persönlich vorbeikommen. Am Schiller-Gymnasium, dem Schulzentrum am Rosenbühl, der Altstädter Schuler, der Münsterschule und in der Jahnhalle geht zwar beides noch, dafür ist eine Verwaltungssoftware ausgefallen. Vermutlich gegen Mittag soll alles behoben sein – vorausgesetzt die Arbeiter haben nicht noch mehr Kabel erwischt.