Internationales Stabhochsprung-Meeting: Sieg geht in die USA

Der US-Amerikaner Matt Ludwig hat die 25. Auflage des Internationalen Hofer Sparkassen-Stabhochsprung-Meetings gewonnen. Er setzte sich am Ende mit übersprungenen 5 Metern 71 vor dem Polen Piotr Lisek und dem Belgier Ben Broeders durch, die zwar dieselbe Höhe meisterten, allerdings erst im dritten Versuch.

Bei den Frauen setzte sich die schwedische Olympia-Teilnehmerin Michaela Meijer mit übersprungenen 4 Metern 42 durch. Auf die Plätze 2 und 3 kamen die Deutschen Katharina Bauer mit 4 Metern 32 und Laura Giese mit 4 Metern 02 Meter. Die 19-Jährige gebürtige Hoferin Sarah Vogel kam mit ihrem Sprung über 3 Meter 82 auf den vierten Platz.