© Oberfranken Offensiv e.V.

„Innovationsort des Jahres 2022“: Oberfranken erhält Auszeichnung

Das Informationsnetzwerk „Die Deutsche Wirtschaft“, kurz DDW, zeichnet jedes Jahr zukunftsweisende Standortkonzepte in Deutschland, Österreich und der Schweiz aus. In diesem Jahr hat das DDW Oberfranken zum „Innovationsstandort des Jahres 2022“ gekürt. Wie der Verein „Oberfranken Offensiv“ mitteilt, hat sich die Region unter anderem durch ihre hohe Lebensqualität ausgezeichnet. Oberfranken sei zum einen ein attraktiver Standort für Unternehmen, aber auch Familien würden sich hier wohl fühlen. Schon seit Jahren setzt sich Oberfranken Offensiv unter anderem dafür ein, dem Fachkräftemangel in der Region entgegenzuwirken und die regionale Identität zu stärken.