Innerhalb einer Dekade: Fast 3000 neue Arbeitsplätze im Landkreis Wunsiedel

Keine Spur mehr von Wirtschafts- und Finanzkrise: der Landkreis Wunsiedel hat, was die Beschäftigten in einem sozialversicherungspflichtigen Verhältnis angeht, in den vergangenen zehn Jahren ordentlich zugelegt. Und sogar die meisten Beschäftigten seit 1999 überhaupt. Das teilt die IHK für Oberfranken mit. Insgesamt arbeiteten 29.394 Menschen im vergangenen Jahr im Landkreis Wunsiedel. Das sind fast 3.000 Beschäftigte mehr als noch vor zehn Jahren.

Seit 1992 wächst der Wirtschaftsraum Marktredwitz-Selb kontinuierlich. Die Unternehmen seien auch heuer optimistisch, auch wenn die Rahmenbedingungen durch Brexit und Co. immer schwieriger würden. Außerdem bereitet der Fachkräftemangel schon seit Jahren Sorgen. Es braucht mehr Zuwanderung von außen, sagt Laura Krainz-Leupoldt vom IHK-Gremium Marktredwitz-Selb.