© Angelika Warmuth

Innenstadt beleben: Stadt Hof erweitert Flächen für Außengastronomie

Die Stadt Hof ist mit ihrer Inzidenz heute unter einen Wert von 35 gerutscht. Damit könnte es ab Mittwoch weitere Lockerungen geben. Die Außengastronomie, das Freibad und das Theater dürfen bereits öffnen. Die Stadt startet deshalb jetzt mit Maßnahmen, um die Hofer Innenstadt zu beleben. Im ersten Schritt konzentriert sie sich dabei auf die Außengastronomie. Mit Werbemaßnahmen unter dem Slogan „Willkommen zurück in Hof! Einkaufen & Genießen mit Herz für die Heimat“ will sie die Menschen zurück in die Altstadt ziehen. Als erstes soll die Außengastronomie in der Innenstadt um die doppelte Fläche erweitert werden, bei gleichbleibender Gebühr. Das bedeutet, die Gastronomen können ihre Außenflächen wie im vergangenen Jahr räumlich vergrößern, um die gleiche Anzahl an Gäste bewirten zu können wie vor der Pandemie.