Der Spielball der Saison 2021/2022 der 2. Bundesliga liegt auf dem Rasen., © Guido Kirchner/dpa/Symbolbild

Innenbandriss: Nürnbergs Schleimer verpasst Zweitliga-Start

Der 1. FC Nürnberg muss zum Saisonstart der 2. Fußball-Bundesliga auf Offensivspieler Lukas Schleimer verzichten. Wie die Franken am Montag mitteilten, fällt der 22-Jährige aufgrund eines «knöchernen Innenbandriss am Sprunggelenk» vorerst aus. Schleimer müsse sich einer Operation unterziehen, hieß es weiter.

Der Nürnberger war im Testspiel gegen den FC Arsenal (3:5) am vergangenen Freitag verletzt ausgewechselt worden. Zuvor hatte Schleimer den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer erzielt. Der «Club» eröffnet seine Zweitliga-Saison am Samstag beim FC St. Pauli.