© Uncredited

Infektionsgeschehen: Mehrere Schulen im Landkreis Wunsiedel betroffen

Die Inzidenz im Landkreis Wunsiedel liegt aktuell bei 419,6
Besonders verbreitet sich da Virus generell unter den Ungeimpften. Das sind oft auch Kinder, für die noch keine Impfempfehlung vorliegt. Von Infektionen betroffen waren jetzt auch das Kinderhaus Sternenzelt in Wunsiedel und die KiTa Kinderbrücke in Marktredwitz. Dort musste eine Gruppe sogar vorübergehend geschlossen werden. In den Schulen gibt es unter anderem Fälle in der Grundschule Arzberg, den beiden
Grundschulen in Selb und der Mittelschule Selb.
Außerdem sind wieder mehr Intensivbetten im Klinikum Fichtelgebirge belegt.
Das liegt laut Landkreis daran, dass Patienten aus anderen Landkreisen dorthin verlegt wurden.