© IN!DIE.musik/Wunderatsch

IN!DIE.musik Festival: Absage wegen Corona

Draußen an der Luft ist das Infektionsrisiko gering – die Innenräume sind das Problem, sagen Aerosolforscher. Nichtsdestotrotz kann man bei einem Festival mit über 2000 Menschen nicht ausschließen, dass sich die Besucher zu nahe kommen.

Deshalb gibt’s auch heuer kein Indie-Musik-Open Air vor der Hofer Freiheitshalle. Zwei Monate vor dem geplanten Termin haben die Veranstalter dem Festival eine Absage erteilt. Neuer Termin ist demnach 18. Juni 2022 – mit den geplanten Bands und Künstler_innen. Der Verein Indie-Musik plant aber eine kleinere Alternative für den Spätsommer, heißt es in einer Pressemitteilung. Das hängt aber unter anderem von Fördermitteln und der Coronalage ab.

Das Indie-Musik Festival gibt’s schon seit mehr als einem Jahrzehnt, der gleichnamige Verein lädt jährlich aufstrebende Bands aus der alternativen Szene nach Hof ein, viele haben mittlerweile schon einen größeren Bekanntheitsgrad erlangt.