© Karl-Josef Hildenbrand

In Unterhose versteckt: Polizei entdeckt am Rastplatz Bärenholz Drogen

Auf den ersten Blick fällt niemandem etwas auf – die Polizisten haben am Sonntagnachmittag auf dem Rastplatz Bärenholz aber ganz genau hingeschaut. Bei einer Kontrolle an der A93 gab es beim Fahrer keine Probleme. Der 37 Jahre alte Beifahrer hatte allerdings Drogen dabei. Zunächst ist er mit einer Tüte Marihuana selbst rausgerückt. Das war aber noch nicht alles. In der Unterhose entdeckten die Beamten noch ein weiteres Päckchen. Sie nahmen den 37-Jährigen fest und fanden anschließend bei einer Wohnungsdurchsuchung in Schwandorf noch mehr Drogen. Die Hofer Kripo ermittelt jetzt gegen den Mann.