© Oliver Berg

In Hybrid-Version: Linke in Sachsen hält ihren Landesparteitag in Plauen ab

Dass sich während der Corona-Pandemie nicht viele Menschen an einem Ort gleichzeitig aufhalten sollen, ist wohl Routine in diesem Jahr. Das gilt natürlich auch für Politiker. Deshalb geht auch der Landesparteitag der Linken in Sachsen in Plauen heute mit einer Hybrid-Lösung über die Bühne. Die Delegierten sind zum Teil online zugeschaltet und zum Teil vor Ort. Bei dem Parteitag geht es unter anderem auch um die Bundestagswahl im kommenden Jahr. Der Thüringische Ministerpräsident Bodo Ramelow hält eine Rede.

Hier geht’s zum Parteitag.