© Stadt Hof

In Hof und Plauen: 12. Deutsch-Deutsche Filmtage starten

Die Städtepartnerschaft von Hof und Plauen jährt sich in diesem Jahr zum 35. Mal. Die wurde noch zu Zeiten der DDR beschlossen und zeigt wie verbunden die beiden Städte sind. Zum 12. Mal veranstalten Hof und Plauen ab heute wieder die Deutsch-Deutschen Filmtage. Im Central Kino Hof und dem Capitol Kino Plauen könnt ihr bis Dienstag insgesamt 8 Dokumentationen und 2 Spielfilme sehen.
Wichtiger Bestandteil der Filmtage sind auch immer Gespräche mit Zeitzeugen nach den Filmen. Jürgen Stader von der Stadt Hof:

Auch der Sohn des ehemaligen bayerischen Ministerpräsidenten Franz-Josef Strauß, Max Strauß, wird erwartet. Die Veranstaltungen der Deutsch-Deutschen Filmtage kosten euch nichts.

Mehr Infos findet ihr hier.

Foto: Archiv