© Marijan Murat

Impfzentren schließen: Wunsiedel verimpft 90.000 Dosen

Gut zwei Jahre lang sind sie ein wichtiger Baustein im Kampf gegen Corona gewesen: Heute haben die Impfzentren zum letzten Mal geöffnet. Allein in Wunsiedel hat das Impfzentrum knapp 90.000 Dosen verabreicht:
So der Wunsiedler Landrat Peter Berek. Die Impfquote im Landkreis Wunsiedel liegt bei den Zweitimpfungen bei fast 79 Prozent und damit über dem bayerischen und bundesweiten Durchschnitt. Im neuen Jahr übernehmen die Arztpraxen und Apotheken komplett die Corona-Impfungen.